Preisgekrönte Kriegsfilme
[ Zoom ]
Preisgekrönte Kriegsfilme

Verdammt zum Überleben:
Januar 1942: Wenige Wochen nach Kriegsbeitritt der USA befinden sich Captain Dixon, Funker Gene Aldrich und Schütze Tony Pastula (Harry Potter-Star Tom Felton) mit ihrem Torpedo-Bomber auf U-Boot-Jagd über dem südlichen Pazifik. Alles scheint nach Plan zu laufen, doch ein Navigationsfehler hat schwerwiegende Folgen: Weit vom Kurs abgekommen, ohne die Möglichkeit ihren rettenden Heimatträger zu erreichen, geht ihnen der Treibstoff aus, eine Notwasserung ist das Einzige, was ihnen noch zu tun bleibt. Mitten auf dem Ozean, zu dritt auf einer winzigen Rettungsinsel, ohne Wasser, Nahrung oder Schutz vor den Elementen, beginnt ein unglaublicher Überlebenskampf, der den Fliegern alles abverlangt.

Das Bataillon der Verdammten:
Frankreich 1918: Nachdem die amerikanische Einheit von Major Whittlesey eine strategisch wichtige Stellung im Wald von Argonne eingenommen hat, wird sie von deutschen Truppen eingekreist. Abgeschnitten von der eigenen Nachhut beginnt ein blutiger und scheinbar auswegloser Abwehrkampf. Gefangen zwischen den Fronten, hat die Einheit eigentlich nur zwei Möglichkeiten: aufgeben oder sterben. Sie tun keins von beidem!

Die Teufelsbrigade:
Während des Zweiten Weltkrieges bekommt der kriegsunerfahrene Oberst Robert T. Frederick die Aufgabe übertragen, Reste einer hochdekorierten, kanadischen Einheit und Mitglieder der US-Army, die noch nie an der Front waren, zu einer Elite-Brigade zusammenzufügen. Die Konflikte innerhalb der Truppe sind vorhersehbar, doch schließlich gelingt es den Kameraden, zu einem Team zusammenzufinden. Höchste Zeit! Denn nachdem der erste Einsatz in Norwegen kurzfristig abgeblasen wurde, ist die nächste Mission schon klar. Die Brigade wird auf eine gefährliche Mission nach Italien geschickt, die bisher für unmöglich gehalten wurde.

 
 
 

 

Originaltitle: Verdammt zum Überleben, Das Bataillon der Verdammten, Die Teufelsbrigade
Cast: 1) Garret Dillahunt, Tom Felton 2) Rick Schroder, Jamie Harris 3) William Holden, Cliff Robertson,
Director: 1) Brian Falk 2) Russell Mulcahy 3) Andrew V. McLaglen
FSK: ab 16 Jahren
Erscheinungstermin: 14.10.2016
Produktionsland: 1) USA 2) USA,LUX 3) USA
Produktionsjahr: 1) 2014 2) 2001 3) 1968
Laufzeit (in Min.): 310 Min
Sprachen: Deutsch, Englisch
Bildformat: 16:9 (1,78:1)
Tonformat: 1) Dolby Digital 5.1 2) Dolby Digital 5.1 3) Dolby Digital 1.0
Extras: Trailer
DVD
 
 
 


© 2010 Black Hill Pictures GmbH. All rights reserved| Terms of use| Impressum| Contact